RWE IT

Support beim Betrieb der BPM-Tools bei der RWE IT GmbH

Fachlicher Kontext

  • Eine neue Lösung zur Publikation von Prozessen im Intranet wurde 2010 eingeführt und angepasst
  • Erprobung eines Add-ons für die Freigabe von Prozessen (RCM) in einzelnen Gesellschaften
  • Technische Probleme erschweren die Einführung und die Akzeptanz im Konzern
  • Unterstützung beim Anforderungs- und Fehlermanagement während des Customizings der eingesetzten BPM-Tools durch den Hersteller

 

Technischer Kontext

  • Konzeption und Durchführung systematischer Tests der Software-Lieferungen des Herstellers
  • Analyse und Überwachung der BPM-Tools zur Auffindung von kritischen Fehlerquellen (z.B. Memory Leaks)
  • Entwicklung von Workarounds zur Vermeidung von Software-Migrationen des gesamten BPM-Tool-Portfolios bei nicht-kritischen Fehlern
  • Beratung und Unterstützung bei der Einbindung in das SAP-Portal mittels SSO
  • Erstellung von ARIS-Reports für Business Architect/Designer und für den Business Publisher
  • Schulung von Mitarbeitern in der Erstellung von ARIS-Skripts
  • Customizing des Publisher-Layouts in Form von JSP-Templates

 

Ergebnis

  • Das Projekt hat einen fortlaufenden Charakter und wird langfristig fortgeführt.

 

Nutzen für den Kunden

  • Die Qualität der eingesetzten Tools und Add-ons wurde durch intensive Testphasen gesteigert
  • Stabilisierung des Tool-Betriebs durch Behebung kritischer Fehlerquellen
  • Etablierung des internen ARIS-Supports der IT im gesamten RWE-Konzern
  • Übertragung von Know-how sowie Aus-/Weiterbildung der Mitarbeiter in den eingesetzten BPM-Tools
Wir fördern Effizienz...
zurück